10.05.2020 in Geschichte

Gedenken in Wilhelmsruh

 

Um der Opfer des Faschismus zu gedenken, hat die SPD Wilhelmsruh-Rosenthal am 8. Mai, dem Tag der Befreiung, Blumen am Gedenkstein in Wilhelmsruh niedergelegt.

09.05.2020 in Geschichte

Helmut Hampel in der Berliner Zeitung

 

Mein SPD-Genosse Helmut Hampel erinnert sich in der Berliner Zeitung:

„Wenn Fliegeralarm war, saß ich bei meiner Oma im Keller. Dort banden sich die Leute Decken und Kissen auf den Kopf.“ – Ein lesenswerter Bericht!

Die ganze Geschichte zum Nachlesen:

08.05.2020 in Geschichte

8. Mai 1945, 75 Jahre Tag der Befreiung

 

Antifaschismus ist die Grundlage, damit unser Land auf einem guten Weg bleibt!

09.05.2018 in Geschichte

Stilles Gedenken in Schönholz

 

Der 8. Mai ist der Tag der Befreiung Deutschlands von der Gewaltherrschaft des Nationalsozialismus.

Dazu hat der Bezirk Pankow gestern der Opfer des Zweiten Weltkriegs gedacht und zu einem stillen Gedenken auf dem Sowjetischen Ehrenmal Schönholz aufgerufen.

Die Gedenkstätte in Schönholz liegt in meinem Wahlkreis. Hier sind über 13.000 Soldaten der Roten Armee begraben, die bei der Schlacht um Berlin gefallen sind.

Sei dabei!

Mitglied werden

Stark im Norden

Suchen